Unsere Umgebung

Warum Exchange Hosting800x120 VORTEILE Grafik Erdkugel

Warum EEXperts

Unsere Umgebung

Grundlegender Aufbau unserer Exchange Umgebung

Es wird eine größtmögliche Ausfallsicherheit durch Shadow Redundancy und DAG (Datenbank Ausfallsicherheit) gewährleistet. Unsere Exchange Server sind sowohl auf großer Serverhardware als auch virtuell auf verschiedene Hardware Systemen verteilt. Die Mailverteilung (ein- und ausgehend) erfolgt über alle in dem Verbund befindlichen Exchange Server.

Somit kann im Normalfall keine Mail verloren gehen (Shadow Redundancy). Durch die DAG (Datenbank Verfügbarkeits-Gruppe) sind die Mailboxdatenbanken gespiegelt und somit alle Postfächer im Normalfall ausfallsicher ausgelegt. Fällt ein Server aus, übernimmt der andere die Mailboxdatenbank. Das geschieht zum größten Teil unbemerkt. Auch Wartungsarbeiten können so mit geringen Ausfallzeiten durchgeführt werden.

Gelöschte Mails werden vom Exchange System 7 Tage aufbewahrt. Somit kann der Benutzer gelöschte Mails die nicht unwiederbringlich gelöscht wurden, bis zu 7 Tage wieder herstellen. Gesichert werden die Exchange Server täglich mit einer Aufbewahrung von 5 Tagen.

Viren und Spamschutz integriert mit grundlegenden globalen Einstellungen. Allerdings können wir Spam- und Virenwahrscheinlichkeit nicht gänzlich ausschließen. Dafür bieten wir individualle White- und Blacklists.

Rechenzentrum

Standort ist Deutschland – München

4x 100 KW Netzanbindung. 380 KW Notstromdiesel (vorgewärmt) mit 1.000 Liter Kraftstoff für > 48 Stunden Überbrückung.

Redundante Juniper Core-Router Glasfaser-Backbone. 3 Gigabit Anbindung von außen (redundant), u.a. an DE-CIX München.

Video-, Brand- und Einbruch-Überwachung durch externe Leitstelle. Redundante Klimatisierung.

Externer Datenschutzbeauftragter mit regelmäßigen Kontrollen. Backup-Standort ebenfalls in München.

Equinix Hopfenpost mit 2 Gigabit Außenanbindung.

Mann LaptopmännekesMann Zeitung